[./index.html]
[./geschichte_bonenburg_1.html]
[./bezirksausschuss_bonenburg_start.html]
[./vereine.html]
[./fotos_bonenburg.html]
[./bonenburg_interaktiv.html]
[./nachrichtenarchiv_1.html]
[./gewerbe.html]
[./gastronomie.html]
[http://gb.webmart.de/gb.cfm?id=1127984]
[./contact.html]
[./impressum.html]
[http://www.warburg.de]
[http://www.warburg.de/index.php/buergerservice]
[http://buergerstiftung-warburg.de/]
[http://www.stadtwerke-warburg.de/]
[http://www.kreis-hoexter.de/]
[http://www.nph.de/de/index.php]
[http://www.nw-news.de]
[http://www.westfalenblatt.de]
[http://www.warburgzumsonntag.de/]
[http://www.wildwechsel.de/]
[http://www.warburg.de/index.php/notdienste-a-notrufnummern-startseiteservice-10100]
[./bildergalerie_schutzenfest.html]
[http://www.sewikom.de/breitbandausbau/]
[Web Creator] [LMSOFT]
Bonenburg  in  Westfalen
Schnelles Internet für Bonenburg. Glasfaseranschluss bis Mitte 2019.
counter
Besucher seit dem 01.01.2009
Bonenburg. Anni Heiduk hat einen umfangreichen Bericht über die Geschichte der Bonenburger Pfarrkirche und eine Sammlung alter Wegkreuze in der Gemarkung geschrieben. Im Anhang können sie den vollständigen Text lesen.
Herzlichen Dank an Anni Heiduk.
  
Deutschlandweit einmaliger Schwimmsaurier erstmals ausgestellt

2013 entdeckte ein Hobby-Paläntologe das Skelett eines kleinen Plesiosauriers (Paddelechse, Meeresreptil) in der Nähe des ostwestfälischen Bonenburg. Mit etwa 201 Millionen Jahren handelt es sich vermutlich um den ältesten fossilen Fund eines Plesiosauriers in Deutschland. Der Sammler meldete den Fund dem LWL-Museum für Naturkunde. Kurz darauf rückten die Präparatoren des Hauses zur Bergung des Fundes aus. Den größten Teil des Skelettes konnten sie retten.
Der Fund wurde von der Bauchseite her freigelegt und zeigt die Wirbelsäule mit dem zurückgebogenen Hals und dem Kopf.
Einen Namen hat das Tier noch nicht, aber die wissenschaftliche Untersuchung des Fundes ist bereits angelaufen. Jetzt wird es im LWL-Museum für Naturkunde erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

  
Protokoll der letzten Bezirksausschusssitzung des BzA Bonenburg.
  
Neuer Jahresterminkaldender - siehe rechts -
Bezirksausschusssitzung 17. April 2018

Am 17.04. fand die 9. Bezirksausschusssitzung statt.

1. Schnelles Internet für Bonenburg
     Bis Mitte 2019 wird die Ortsschaft Bonenburg per Glasfaser an das schnelle 
     Internet angebunden. Hierzu werden die 3 Ortsverteilerkästen am Haselbusch,
     in der Eggestraße und der Borlinghauserstraße per Glasfaser angebunden. Ab den       
     Verteilerkästen wird das Signal per konventionellem Kupferkabel übertragen. Die          
     Übertragungsgeschwindigkeiten werden je nach Lage im Ort zwischen 50 und
    100 MBit/sec liegen.



2. Sanierung der Ortszufahrt aus Richtung Scherfede. Im 2 Quartal wird die                
    Ortszufahrt aus Richtung Scherfede bis zum Bahnübergang erneuert.

3. Neuer Fußboden Turnhalle
    Der Fußboden der Turnhalle Bonenburg, der nach der Sanierung deutliche Mängel            
    aufweist, wird in den nächsten Tagen mit Musterbrettern bestückt, um den            
    Fehlergrund für die Welligkeit zu finden.

4. Straßensanierung: In 2018 ist geplant, die Straße Bunserweg ab der
    Borlinghauser Straße zu sanieren.
.